Gaming Stuhl Test für alle Zocker die besser & bequemer sitzen wollen

Jeder leidenschaftliche Computerspieler oder Gamer weiß, wie wichtig die richtige Ausrüstung für sein Hobby ist. Ein solider und ordentlicher Gaming Stuhl wird dabei auf kurze oder lange Sicht nicht fehlen dürfen. Schließlich willst du es gemütlich haben und lang ausdauernde Sessions zocken können. Somit ist solch ein PC Stuhl das A und O. Bedenke, dass du jeden Tag für mehrere Stunden in ihm verweilen möchtest und dafür sollte er stabil und komfortabel sein. Keiner möchte sich unwohl beim Spielen fühlen und damit seine Leistung im Spiel gefährden. Das Gleiche gilt auch für die eigene Gesundheit. Der Rücken sollte durch eine hohe Lehne, sowie Zusatzausstattungen für den Nacken geschützt sein und für ein perfektes Spielerlebnis sorgen.

 

Ein Zockerstuhl bietet so gesehen das Fundament für erfolgreiche Stunden vor dem PC. Wer den Kauf eines PC Gamer Stuhl in Angriff nehmen möchte, sollte sich vorher gründlich informieren und die richtige Entscheidung treffen. Für leidenschaftliche Gamer bietet es sich an, die Gamer Stühle von Firmen in Betracht zu ziehen, die sich darauf spezialisiert haben. Ein DXracer Stuhl bietet einige Vorteile und wird nicht umsonst von vielen professionellen Spielern bevorzugt. Er treibt zu Höchstleistungen an und ist weit verbreitet in der Esports Szene. Besonders die Qualität ist ein wichtiges Merkmal bei diesem Hersteller, die deine Kaufentscheidung zudem beeinflussen sollte.

 

Du zockst gerne Spiele und möchtest dein Spielerlebnis noch entspannter in dem richtigen Gamer Stuhl erleben? Dann bist Du hier genau richtig. Von Ergonomie bis zu den verwendeten Materialien und teils mit einem Gaming Stuhl Test erfährst du hier alles Wichtige, damit du einen auf dich abgestimmten Zocker Stuhl findest. Neben den Eigenschaften und der Ergonomie der Gamer Stühle sind auch die verwendeten Materialen sehr wichtig, um dein Wohlbefinden und Spielerlebnis zu unterstützen. Dabei werden meistens Stoff-, Kunstleder- und Lederbezüge eingesetzt. Welche Unterschiede es in den Materialien gibt, dazu kommen wir nun.

 

DIE TOP 6 GAMER STÜHLE ⇨ AM MEISTEN GEKAUFT

vertagear vg-sl4000 

Preis nicht verfügbar
 
*am 19.11.2017 um 5:57 Uhr aktualisiert

MC Racing 5

€ 119,90*€ 395,67inkl. MwSt.
*am 19.11.2017 um 5:20 Uhr aktualisiert

DX Racer1 / F-Series

€ 199,00*€ 417,00inkl. MwSt.
*am 19.11.2017 um 5:20 Uhr aktualisiert

DX Racer6/ F-Series

€ 248,00*€ 568,11inkl. MwSt.
*am 19.11.2017 um 4:52 Uhr aktualisiert

DX Racer3 / D-Serie

€ 249,90*€ 536,52inkl. MwSt.
*am 19.11.2017 um 4:47 Uhr aktualisiert

Warum sollte man ein Gaming Stuhl besitzen?

 

Wie bereits angedeutet kann ein ordentlicher Gamer Stuhl wesentlich mehr Vorteile mit sich bringen, als ein gewöhnlicher Chefsessel. Gamer Stühle sind für stundenlange Sitzungen ausgelegt und für eine Schonung des Rückens ergonomisch konzipiert. Auch nach mehreren Stunden sorgt der Stuhl für ein entspanntes und gemütliches Wohlbefinden und man kann mehrere Stunden darin verbringen, ohne sich ständig hin und her zu wälzen. Dies ist besonders wichtig, um sich voll und ganz auf das Spiel konzentrieren zu können und die maximale Leistung herauszuholen. Sie versprechen eine lange Haltbarkeit und nutzen sich nicht so schnell ab wie herkömmliche Stühle. Es ist als würde man auf einer Wolke sitzen, die speziell für Spieler entwickelt wurde.

Ein weiterer erwähnenswerter Aspekt bei einem Gaming Stuhl ist das Design. Ein einfarbiger, schwarzer Bürosessel hat keine Ausstrahlung und wirkt relativ langweilig. Mit einem farbenfrohen Gamer Stuhl wird der gesamte Raum aufgewertet und der Stuhl ist zudem ein wahrer Blickfang. Er wird jedem Besucher direkt ins Auge springen und für Gesprächsstoff sorgen. So kannst du deinen Freunden und Bekannten mächtig imponieren.

Ein Gaming Stuhl gehört zu jedem Gamer, wie die Bibel zu der Kirche. Die Stühle bieten hohe Rückenlehnen und in der Regel auch kleine angebaute bequeme Kissen, die den Nacken stützen und entspannen. Es ist ein einzigartiges Gefühl und wird automatisch zu einer Steigerung deiner Leistung im Spiel führen. Wer sich rund um wohl fühlt und auf das Wesentliche konzentrieren kann, wird wie von selbst bessere Ergebnisse erzielen. Mit einem Gamer Stuhl wirst auch du einiges mehr aus dir herausholen können, soviel ist sicher.

 

 Welche Rolle spielt das Design bei einem Gaming Sessel?

 

Gaming Stuhl Test

Ein schönes Design fördert das Wohlbefinden und wertet den Raum auf, in dem du dich mit deinem PC befindest. Durch einige bestimmte Auswahlen und extra Features ist es dir zudem möglich, deinen eigenen Stil und deine Individualität zum Ausdruck zu bringen. Gaming Stühle werden in den schönsten und auffälligsten Farben angeboten, die es gibt. Wer einen Raum betritt und sich dann in einem wunderschön designten Gaming Stuhl niederlässt, wird viel mehr Energie verspüren und mehr Tatendrang verspüren, großes im Spiel zu leisten.

Ein weiterer Bonus ist es, sich einen Stuhl mit dem Logo seines liebsten Esports Vereins anzuschaffen und somit eine gewisse Verbundenheit zu diesem entsteht. Fakt ist, dass ein schönes Design bei diesen Stühlen auffällt und für genügend Aufmerksamkeit sorgt. Es gibt mittlerweile eine unendlich große Auswahl an verschiedensten Desigs, sodass für jeden das Richtige dabei ist.

 

 

 Welchen Komfort bieten solche Gaming Stühle?

 

Bei der Produktion von Gaming Stühlen ist das Hauptaugenmerk ganz klar die Schonung des Rückens und eine bequeme, sowie entspannte Sitzfläche zu bieten. Durch jahrelange innovative Weiterentwicklung sowie einer stetigen Optimierung bieten die Gamer Stühle heutzutage einen nahezu perfekten Komfort. Es wird besonders auf eine perfekte ergonomische Struktur geachtet, die sich dem Körper anpasst und an den richtigen Stellen unterstützt. Das ermöglicht es dir mehrere Stunden in dem Stuhl zu verbringen, ohne den Hauch einer Verspannung zu empfinden. Als passionierter Spieler liegt es im eigenen Interesse, dass eine gesunde Sitzhaltung auch grundlegend vom Stuhl unterstützt und durch einen guten Gaming Stuhl gewährleistet wird.

 

Neben einer ergonomischen Sitzfläche werden die Gaming Stühle mit hohen Rückenlehnen ausgestattet und zugleich mit integrierten Kopfstützen versehen. Des Weiteren werden die Armlehnen ordentlich und bequem gepolstert, was zu einem entspannten und ausgeglichenem Wohlbefinden beim Spielen führt. Bei der ergonomischen Unterstützung geht es im Wesentlichen darum, dass es zu keiner körperlichen Ermüdung kommt und somit die Reaktionsgeschwindigkeit, die Konzentration aber auch die Leistungsfähigkeit gleichermaßen auf einem überdurchschnittlichen und ausgeprägten Niveau gehalten wird. Ein Gaming Stuhl wird auf die Bedürfnisse eines jeden passionierten Spielers angepasst und das ist es, was den Komfort unvergleichbar macht.

 

 Vorteile der Marke DXRacer

 

DXRACER Gaming StuhlBei DXRacer handelt es sich um einen Hersteller, der seit Jahren für die perfekten Gaming Bürostühle auf dem Markt sorgt. Sie werden besonders häufig in der Esports Szene verwendet und lassen sich auch bei professionellen Spielern Zuhause wiederfinden. Doch was macht DXRacer so besonders und warum sind sie im Bereich der Gaming Stühle so hoch angesehen? Zunächst einmal bietet DXRacer für jeden etwas und verspricht hohe Qualität in jedem Preisniveau.

Es wird ein erstklassiger Service geboten, gefolgt von einem hochwertigen Produkt wie es kein zweiter schafft. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist es, den gleichen Stuhl wie sein Lieblingsspieler zu besitzen. Dir wird sicherlich schon der Ein oder Andere DXRacer Stuhl bei einem Gamer Stream aufgefallen sein. Das ist kein Zufall, denn DXRacer bietet ein unbeschreibliches Spielerlebnis mit einem perfekten Preis – Leistungs – Verhältnis.

Über unsere Homepage kannst du dir alles Wissenswerte anschauen und dir einen Überblick über die riesige Auswahl verschaffen. DXRacer kann auch deine Welt verändern. Du wirst definitiv nicht enttäuscht werden!

 

Warum den DXRacer®1 kaufen?

 

Viele Gründe sprechen für den Kauf des DXRacer® Stuhls. Besonders der DXRacer® 1 ist mittlerweile in fast jedem Gaming Stuhl Test unter den Testsiegern. Das sportliche und schlichte Design mit seinen Farbakzenten lässt den Gaming Stuhl vielseitig einsetzen. Sowohl für den privaten Gebrauch als Gamer Stuhl als auch beruflich im Büro. Die stabile Konstruktion kann mit einem Gewicht von bis zu 150 kg belastet werden und ist somit auch für etwas kräftigere Personen geeignet. Auch im Bereich des Komforts und der Ergonomie punktet der DXRacer® 1 bei sehr vielen Kunden.

 

 

 

Einen Gaming Laptop günstig kaufen?Gamer Laptop test

 

Wenn du desweiteren auch auf der suche nach einem Gaming-Laptop bist, dann empfehlen wir dir einen Blick auf Gaming Laptop Test zu werfen. Dort werden dir viele Gaming Laptops vorgestellt und da wirst du bestimmt dein Model finden, egal ob es ein MSI , ACER, oder ASUS sein wird.

 

 

 

 

Materialeigenschaften und die Unterschiede von Stoffbezug, Kunstleder und Leder

 

Gaming Stuhl Test

Kunstleder

 

Möchte man ein edles Material und eine kostengünstige Alternative zu echtem Leder haben, so kann man getrost Kunstleder wählen. Die heutigen Herstellungsverfahren machen es möglich, dass beispielsweise die Maserung dem Leder sehr nahe kommt und für Laien nicht mehr zu unterscheiden ist. Ein Blick auf die Rückseite des Materials entlarvt allerdings das Lederimitat, hier befindet sich eine Deckschicht meist in Form eines Netzes worauf das PU (Polyurethan) aufgebracht wird. Des Weiteren besitzt solch ein Bezug gute Pflegeeigenschaften.

 

 

Ist mal ein Getränk danebengegangen, so kann man es mit einem feuchten Tuch einfach weg wischen. Die Feuchtigkeit wird vom Material nicht aufgenommen, was sich allerdings beim Schwitzen auch bemerkbar machen wird. Die Atmungsaktivität ist nicht gegeben und an heißen Tagen oder bei längeren Sessions kann sich das Material feucht anfühlen. Weiterhin negativ zu bemängeln ist die geringe Langlebigkeit. Bei vermehrter UV-Einstrahlung entstehen Risse und das Material wird nach einer gewissen Zeit porös. Wer also sehr lange etwas von seinem neuen Gaming Stuhl haben möchte, sollte seine Wahl auf echtes Leder fällen, die Gaming Stuhl Tests sind sich dabei einig.

 

Stoffbezug

 

Gaming Stuhl günstig

Gaming Stühle werden meist mit einem Stoffbezug ausgestattet, was bei Gaming Stuhl Tests eine wichtige Rolle spielt. Sie sollen atmungsaktiv sein, widerstandsfähig, pflegeleicht und natürlich auch schick aussehen. Dabei werden unterschiedliche Garnzusammensetzungen in verschiedenen Farben und diversen Webarten verwendet. Des Weiteren spielt auch der Preis eine wichtige Rolle. Neben Kunstfasern werden auch manchmal Wollfasern für die Bezüge verwendet. Die Wollfaser besitzt die tolle Eigenschaft viel Feuchtigkeit aufzunehmen, sich aber nicht feucht anzufühlen und sie sorgt auch an kalten Tagen für wohlige Wärme bei deinen Sessions. Eine Mischung mit Kunstfasern ist dabei sehr üblich, um gewisse Materialeigenschaften wie beispielsweise eine leichtere Pflege oder eine höhere Scheuerfestigkeit zu erreichen.

Bei der Zusammensetzung sollte man wenn möglich nicht auf 100 % Kunstfasern wie Polyester setzen, denn diese nehmen Feuchtigkeit kaum auf und haben auch bei der Wärmeregulierung keine guten Eigenschaften. Baumwolle hingegen ist als Einsatzmaterial günstiger als Wolle und macht sich sehr gut in der Wärme- und Feuchteregulierung. Bei einer guten Zusammensetzung kommst du somit nicht leicht ins Schwitzen aufgrund der Atmungsaktivität und wenn doch, dann sorgt die gute Feuchteregulierung dafür, dass dein Schweiß gut aufgenommen wird. Ein Blick auf die Zusammensetzung lohnt sich daher.

Namhafte Hersteller wie DXRacer® setzen schon sehr lange auf gute Qualität bei den Stoffbezügen. Viele Gaming Stuhl Tests sind sich einig. Was das Schwitzen angeht so ist das kaum bemerkbar.

 

 

Leder

 

Möchte man keine Alternative, sondern nur das Original bei seinem Zocker Stuhl, so ist man mit der Wahl eines Lederbezuges gut bedient. Das edle Material ist etwas teurer, besitzt aber sehr gute Eigenschaften. Es ist sehr strapazierfähig in der Verwendung und schenkt seinem Besitzer eine lange Verwendungsmöglichkeit.
Dieses luxuriöse Material ist besonders in der Haptik sehr angenehm und anschmiegsam. Es passt sich sehr gut an und besitzt auch eine gute Feuchte- und Wärmeregulierung. Somit für jeden leidenschaftlichen Zocker der auch den dazu passenden Geldbeutel hat ein Muss!

 

 

Gamer Stuhl günstig

Gaming Stuhl bei dem Discounter kaufen?

 

Die Bandbreite für einen Gaming Stuhl oder Gaming Sessel, Racing Bürostuhl oder PC Stuhl ist hoch. Neben namhaften Herstellern wie DXRacer® möchten auch die Discounter in der Liga mitspielen und locken mit günstigen Preisen und abgespeckte Versionen in den Einstellmöglichkeiten, den Sitzeigenschaften und der Qualität. Wer nur kurze Sessions absolviert, der kann getrost auf die günstige Alternative zu einem DXRacer® Stuhl der Discounter zurückgreifen. Sind allerdings die Sessions dann doch etwas länger und man möchte bei der Qualität keine Abstriche machen, so ist es ratsam seinen Gaming Stuhl bei einem namhaften Hersteller zu kaufen, die Gaming Stuhl Tests stimmen in diesem Punkt überein! Diese bieten in den unterschiedlichen Preisklassen verschiedene Modelle für jeden Geldbeutel an.

 

 

Bürostuhl / Computer-Stuhl vs. Gaming Stuhl?

 

Ein Gamer Stuhl unterscheidet sich zunächst optisch von einem üblichen Bürostuhl bzw. einem Computerstuhl oder einem Chefsessel. Die einzigartige sportliche und schnittige Form mit seinem Sportsitz macht es jedem Zocker gemütlich. Daher wird ein Gaming Stuhl auch gerne Racing Stuhl genannt. Darüber hinaus werden diese Zocker Stühle in knalligen Farben angeboten. Im Gegensatz zu Bürostühlen, die meist in gedeckten Farben, wie schwarz, grau oder blau auf dem Markt zu finden sind. Jeder Gaming Stuhl Test zeigt, dass die Materialauswahl sowohl bei Gaming Stühlen als auch bei Bürostühlen und Chefsesseln bei Stoff- oder Lederbezug liegt.

Vor dem Kauf sollte somit jeder für sich entscheiden, ob er etwas Schlichtes in Form eines Bürostuhls oder etwas edleres in Form eines Chefsessels möchte. Wer jedoch etwas Sportliches und nicht Alltägliches möchte, ist mit der Wahl eines Gaming Stuhls genau richtig. Dieser bietet dir auch viele Einstellmöglichkeiten bei den Armlehnen oder einer Wipp Mechanik um es an deine Bedürfnisse anzupassen.

 

 

 

Gesundheit und Ergonomie

Gamer Stuhl günstig

 

Ein weiteres Kriterium bei den Gaming Stuhl Tests ist die Ergonomie. Auf dem Markt werden unterschiedliche Modelle für unterschiedliche Körpergrößen und Körperbauformen angeboten. Damit

 auch ein großer schlanker Zocker sowie ein kleiner kräftig gebauter Spieler gut und ergonomisch in einem Gaming Stuhl seine Sessions verbringen kann. Dabei basieren viele Gaming Stuhl Tests auf der Körpergröße und dem Gewicht. Teils werden von den Herstellern auch Größenberatungen angeboten.
Die richtige Einstellmöglichkeit in der Rückenhöhe oder der Sitztiefe ist entscheidend für deinen Sitzkomfort. Weiterhin bieten dir Gaming Stühle die Möglichkeit weiterer Einstellungen, wie der Sitzhöhe, der Armstützen, der Rückenhöhe oder der Einstellung im Lendenwirbel- und Kopfbereich. Nur ein ergonomisches Sitzen beugt Verspannungen und Schmerzen vor.

 

 

Warum im Internet bestellen?

 

Entscheidet man sich für den Kauf eines Gaming Stuhls so stellt sich oft die Frage ob man diesen in einem Geschäft oder doch besser im Internet bestellen sollte. Bist du dir bei dem Modell noch nicht sicher, so hilft es oft dich zunächst im Geschäft beraten zu lassen und eine Sitzprobe durchzuführen. Bist du dir allerdings schon bei deinem Modell sicher und entscheidest dich vielleicht für den Testsieger vieler Gaming Stuhl Tests, so kannst du den Komfort des Internets nutzen. Neben der großen Auswahl an Gaming Stühlen bietet dir eine Online Bestellung zudem noch den Vorteil meist einer kostenfreien Lieferung nach Hause und bei Nichtgefallen auch ein Widerrufsrecht von 14 Tagen und einer Rücksendung. Der oft höhere Preis im Handel ergibt sich aus zusätzlichen Kosten wie Personal- oder Raumkosten, die auf den Kunden in Form eines höheren Kaufpreises umgelegt werden und somit mit einem günstigen Online Preis oft nicht mithalten können. Du sparst somit Geld und ganz nebenbei auch Zeit, die du fürs Zocken nutzen kannst.

 

 

Bürostuhlunterlagen und Bodenschutzmatten als Schutz für empfindliche Böden

 

 

Neben allen Kriterien, die sich direkt auf den Gaming Stuhl beziehen, wird in einem Gaming Stuhl Test auch der Bedarf an Bürostuhlunterlagen geprüft. Solche Bodenschutzmatten sind nicht nur in vielen Büros vertreten, sondern mittlerweile auch im Homeoffice zu finden. Sie eignen sich ideal als Schutz verschiedenster Bodenbeläge, wie Teppichböden, Fliesen, Laminat und Parkett. Die Rollen können nämlich auf empfindlichen Böden Rollspuren, Rillen, Kratzer oder auch Brüche hinterlassen. Gerade Gaming Stuhl Tests weisen Punkteabzüge auf Grund dessen auf. Daher sollte beim Kauf eines Gaming Stuhls gleich die passende Bodenschutzmatte mitbestellt werden.

 

Reinigung und Pflege bei einem Gaming Stuhl

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei jedem Gaming Stuhl Test ist die Pflegeeigenschaft. Eine leichte Reinigung versprechen Materialien wie Leder oder Kunstleder. Bei einer Verschmutzung können die Materialien einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Bei Leder ist allerdings noch zu beachten, dass diese eine besondere Pflege in bestimmten Zeitabständen benötigen. Meist legt der Hersteller Reinigungs- und Pflegemittel dem Lieferumfang bei.
Besteht der Gaming Stuhl aus Stoff, so können auch hier leichte Verschmutzungen mittels einem feuchten Tuch entfernt werden. Bitte vermeidet aber dabei die Verwendung eines Papiertaschentuchs oder einer Küchenrolle, denn diese Hinterlassen unschöne Abriebe des Papiers auf dem Gaming Stuhl. Handelt es sich um hartnäckige Verschmutzungen so sollten bei der Reinigung die üblichen Haushaltsmittel lieber gemieden werden, denn diese können Flecken hinterlassen. Verwendet hierfür lieber Schaumreiniger oder auch spezielle Polsterreiniger, diese haben sich in der Fleckenbeseitigung bewährt.

Um das sichere Spielen auf einem Gamer Stuhl zu gewährleisten, sollte man zudem in einem Abstand von sechs Monaten die Schrauben kontrollieren und bei Bedarf nachziehen.

 

 

Gaming Stuhl Kaufberatung

 

Neben einem Gaming Stuhl Test ist die Kaufberatung ein wichtiges Entscheidungskriterium, denn nur wer gut beraten wurde kann sich seiner Entscheidung sicher sein und einen möglichen Fehlkauf vermeiden.

 

 

1. Verstellbare Sitzhöhe

 

Die Einstellung der optimalen Sitzhöhe hängt mit der Körpergröße zusammen und sollte idealerweise einen rechten Winkel zwischen Stuhl und Oberschenkel bilden. Einen Richtwert der Sitzhöhe kann der nachfolgend Tabelle entnommen werden.

 

 

150 cm Körpergröße: 40 cm Sitzhöhe
155 cm Körpergröße: 42 cm Sitzhöhe
160 cm Körpergröße: 43 cm Sitzhöhe
165 cm Körpergröße: 44 cm Sitzhöhe
170 cm Körpergröße: 46 cm Sitzhöhe
175 cm Körpergröße: 47 cm Sitzhöhe
180 cm Körpergröße: 48 cm Sitzhöhe
185 cm Körpergröße: 50 cm Sitzhöhe
190 cm Körpergröße: 51 cm Sitzhöhe
195 cm Körpergröße: 52 cm Sitzhöhe

 

 

2. Verstellbare Sitztiefe

 

Eine verstellbare Tiefe bieten nur sehr wenige Hersteller an. Diese ist oft fix und liegt bei ca. 45 cm. Um ideal und ergonomisch auf einem Gaming Stuhl zu sitzen, sollte zwischen der Kante der Sitzfläche zu den Kniekehlen ca. zwei Finger breit Abstand sein. Wird der Gaming Stuhl allerdings noch von anderen Personen genutzt, so ist eine Sitztiefenverstellung ein zusätzlicher Pluspunkt.

 

 

3. Rückenlehne und ihre Einstellmöglichkeiten

 

Um ideal sitzen zu können sollte die Höhe der Rückenlehne an die Körpergröße angepasst sein und die Schulterblätter sollten guten Halt bekommen. Ein weiteres Kriterium bzw. ein Pluspunkt ist die waagrechte Einstellung der Rückenlehne, denn nicht jedes Modell besitzt solch eine Einstellmöglichkeit. Diese ermöglicht es dem Gamer eine gemütliche, fast liegende Position beim Zocken.

Viele Gaming Stühle bieten eine Einstellung der Neigung, wobei diese in der jeweiligen Position verharrt. Die Gaming Stuhl Tests zeigen, dass die meisten Gamer Stühle zusätzlich mit einer Wipp Funktion ausgestattet sind.

 

 

Unterstützung der Wirbelsäule

Gaming Stuhl Test

 

Viele Gaming Stuhl Tests sind sich darüber einig, dass ein idealer Zocker Stuhl viele unterstützende Elemente haben sollte und die Wirbelsäule nicht belasten darf. Hierzu sollte der Gamer Stuhl mit einer Lordonstütze ausgestattet sein, um die Lendenwirbelsäule zu entlasten.

Auch eine Kopfstütze kann von Vorteil sein, denn sie entlastet den Rücken zusätzlich und bietet so die Möglichkeit, sich während des langen Spielens ausruhen zu können. Gute Gamer Stühle bietet beispielsweise der Hersteller DXRacer®.

 

 

 

 

Low-Cost, Mittelklasse und Premium Gamer Stuhl

 

 

Für diejenigen, die sich einen Gamer Stuhl kaufen möchten spielt neben der Qualität und Einstellmöglichkeiten der Kaufpreis eine wichtige Rolle. Die Hersteller bieten dabei für jeden Geldbeutel den passenden Gaming Stuhl.

Angefangen bei Low-Cost Varianten bieten diese Modelle die geringste Ausstattung und meist keine individuellen Einstellmöglichkeiten, bis auf die Sitzhöhenverstellung. Interessiert man sich trotzdem für eine Low Cost Version und hat nur wenige Ansprüche, so bietet der Hersteller Terena unterschiedliche Modelle in diesem Preissegment an.

Wie auch viele Gamer Stuhl Tests besagen, ist die Wahl der Mittelklasse eine gute Wahl. Das Angebot an unterschiedlichen Modellen ist dabei sehr hoch. Testsieger der Mittelklasse ist DXRacer®. Weiterhin vertreten in diesem Segment ist AKRacing, der dem Original DXRacer® sehr ähnelt. Ein noch recht frischer Anbieter von Gaming Stühlen ist
der Arozzi Gamer Stuhl. Dieses Modell verfügt über eine solide Materialverarbeitung und eine gute Qualität.

 

 

 

DXRacer® – wieso sollte die Kaufentscheidung auf diesen Hersteller fallen?

 

Auf dem Markt gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Gamer Stühlen, was die Wahl dementsprechend erschwert. DXRacer® ist ein renommierter Hersteller, der sich auf die Herstellung von Gaming Stühlen spezialisiert hat und weist somit sehr viel Erfahrung auf. Des Weiteren bietet er eine große Modellauswahl und die angebotene Qualität hat sich bewährt.

 

 

Vor dem Kauf

 

Vor dem Kauf eines guten Gaming Stuhls gilt, sich über sein Lieblingsmodell gut zu informieren. Dazu zählen die unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten, die Funktionalität, die Materialverarbeitung und auch über das richtige Modell für die eigene Körpergröße und –form. Denn wer bereits einmal schlecht gesessen ist, der achtet auch ganz besonders auf diese Punkte und zudem auf eine gute Qualität. Denn schließlich möchte man lange etwas von seinem neuen Gamer Stuhl haben.

 

 

 

Nach dem Kauf

 

Bestellt man sein Lieblingsmodell im Internet, so bekommt man das auserkorene Modell bequem nach Hause geliefert. Manche Hersteller bieten dabei gegen eine Gebühr den Service an, den Stuhl bereits komplett moniert nach Hause zu liefern. Möchte man sich diese Kosten allerdings sparen und hat nicht unbedingt zwei linke Hände, kann darauf verzichten und das Zusammenbauen selbst übernehmen. Benötigt man dann mal doch etwas Unterstützung ist ein YouTube Tutorial hilfreich.

 

 

Qualität der eingesetzten Materialien

 

Beim Zusammenbau eines DXRacer® Stuhls lassen sich schnell die hohe Verarbeitungsqualität der Einzelteile sowie eine saubere Verarbeitung der Nähte feststellen. Die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien gewährt eine lange Lebensdauer und verspricht somit lange Sessions in einem Gaming Stuhl. Das Fußkreuz besteht meistens aus Aluminium, was im Gegensatz zu Kunststoff robust und stabil ist. Die Armlehnen eines Gaming Stuhls sind aus hochwertigem und stabilem Kunststoff. Oft bestehen diese auch aus Metall, was auch für gute Qualität spricht.

 

 

Stabilität

 

Die Verwendung hochwertiger Materialien wie Aluminium im Fußkreuz macht sich auch in der Stabilität eines Gamer Stuhls bemerkbar. Ausgelegt auf meist 110 kg müssen sie einige Kilos tragen, ohne instabil zu werden. Überschreitet man diese Grenze von 110 kg, so bieten die Hersteller auch für die höhere Gewichtsklasse einige Modelle an. DXRacer® spricht für hohe Qualität mit einer guten Preis-Leistung, da sind sich die Gaming Stuhl Test einig und weisen diesen Hersteller oft als Testsieger in vielen Segmenten aus.

 

 

Sitzkomfort

 

Ein nicht zu vernachlässigendes Kriterium bei einem guten Gaming Stuhl Test ist gerade der Sitzkomfort, der immerhin die wichtigste Rolle spielt. Sitzt man sehr unbequem, machen auch die Sessions auf Dauer keinen Spaß.

Die Sitzfläche bei diesem Gamer Stuhl ist angenehm weich und schmiegt sich gut an. Die Rückenlehne verleiht dem Rücken eine gute Stabilität und durch die seitlich vorgeformten Polsterungen, die an einen Sportsitz erinnern wird eine aufrechte Sitzposition eingenommen. Die hohe Rückenlehne bietet zudem dem Nacken und Kopf Halt und die gesamte Muskulatur kann entspannen. Im Lieferumfang enthalten sind zusätzlich zwei Kissen, eines unterstütz die Lendenwirbelsäule und das andere Kissen den Nacken. Die individuelle Einstellmöglichkeit dieser Kissen in der Höhe macht einen Gaming Stuhl für die persönliche Anpassung an die Körpergröße noch komfortabler. Besonders erwähnenswert ist die Wipp Funktion und die Möglichkeit den Gaming Stuhl in eine fast waagrechte Liegeposition zu bringen. Ein Gamer Stuhl Test gibt genau diese Funktion als Kundenliebling wieder.

 

 

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen